Rezept Nr. 2

veganforfuture Allgemein

Heyy, hier ist wieder euer veganforfuture Team und wie versprochen laden wir euch diese Woche ein paar vegetarische Gerichte zum nachkochen hoch 🙂

Das zweite Gericht, dass wir für euch rausgesucht haben ist wie man ganz einfach eine leckere Tomatensauce macht.

Tomatensauce

Bildergebnis für tomatensoße

Zutaten:

  • 300g Tomaten (kann variieren, je nachdem wie viele Nudeln man macht)
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe (n)
  • Olivenöl
  • Sahne
  • Pfeffer/ Salz/ Muskatnuss/ Paprikapulver

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe (n) schälen und in Würfel schneiden
  2. Tomaten waschen und klein schneiden
  3. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazu geben und anschwitzen
  4. Anschließend die Tomatenstücke, die Dose gehackte Tomaten und den Teelöffel Zucker hinzugeben
  5. 15-20 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen
  6. Die Masse mit einem Pürierstab pürieren, bis keine Tomatenstückchen mehr zu sehen sind
  7. Etwas Sahne hinzugeben und mit den Gewürzen abschmecken (wenn es zu bitter sein sollte einfach noch ein bisschen Zucker hinzugeben 😉 )

Tipp: gebe etwas Gemüsebrühe hinzu, dann schmeckt es noch ein bisschen besser.

Viel Spaß beim nachkochen, wünscht euch euer Team veganforfuture 🙂